Kelag AG - Innovative Gesamtbauwerk-Lösungen

Events

FITNA Techniktage 2014

FITNA = Förderung der Interessen für Technik und Naturwissenschaften bei Jugendlichen. Die Region Sarganserland-Werdenberg und Liechtenstein organisiert die Techniktage 2014 für Schüler. An drei Mittwochnachmittagen konnten Schüler einen kurzen Einblick in die Arbeitswelt nehmen um sich über verschiedene Berufsbilder zu informieren.

Die KELAG AG unterstützt diese Initiative und organisierte für die Schüler einen Workshop. Lehrlinge aus dem 3. Lehrjahr betreuten die Schüler. Die KELAG AG wurde als Unternehmen vorgestellt und ein Firmenrundgang durchgeführt. Der Lehrberuf Anlagen- und Apparatebauer wurde präsentiert. Besonders spannend war für die Teilnehmer, praktische Schweissübungen auszuführen. Zum Abschluss wurden weitere Informationen zur Berufsschule, Kurse und Weiterbildungsmöglichkeiten zwischen den Lehrlingen, Schüler und Schülerinnen ausgetauscht.

Bei der Kelag AG ist die Ausbildung von jungen Fachleuten besonders wichtig und ist Basis für die Zukunft. Wir bilden jährlich ca. 12 Lehrlinge in den Berufen Informatik, Kaufmann/Kauffrau und Anlagen- und Apparatebauer aus.

Nationaler Zukunftstag in Der Kelag AG

Im November fand der „Nationale Zukunftstag“ der Schweiz statt.

Die KELAG Holding AG beteiligte sich auch dieses Jahr an diesem Projekt und ermöglichte 5 Kindern, das Unternehmen und die verschiedenen Berufsgattungen kennenzulernen und erste Arbeitsluft zu schnuppern.

Mit einer kurzen Einführung und Firmenpräsentation morgens um 07:00 Uhr wurde der Tag gestartet. Anschliessend hatten die Kinder die Möglichkeit, die Arbeitstätigkeit der Väter mitzuverfolgen und mitzuarbeiten. Noch vor dem Mittag wurden Interviews mit Lehrlingen aus den Bereichen Informatik, Anlagen- und Apparatebau und Kaufmännische Lehre durchgeführt. Dabei gab  es interessante Diskussionen und verschiedene neue Erkenntnisse für unsere jungen Gäste. Am Nachmittag fand der Rundgang durch die Verwaltungs- und Fertigungsräumlichkeiten der Kelag AG statt. Dabei wurden die Bereiche „Engineering/Konstruktion, Projektleitung, Qualitätssicherung / Technische Dokumentation, Einkauf und Buchhaltung, Wareneingang, Vorfertigung, Schweisstechnik und Montage  kennengelernt.  Anschliessend wurden auch die Räumlichkeiten der Bontec AG in Sennwald und der Montagen AG in Trübbach besucht.

Mit einem Schlussgespräch und der Abgabe von Erinnerungs- Geschenken ging ein interessanter Zukunftstag zu Ende.

Golfevent3
QM1
Golfevent1